Logo

Mercedes-Benz C63 Limo/Kombi

Der C63

Der C 63 ist das Urgestein von Mercedes-Benz. Fahrer und Fans lieben ihn, weil er einzigartig in seinem Segment ist. Der bärenstarke Achtzylinder ist sein Markenzeichen ‑ kein anderes Modell im Wettbewerbsumfeld kann derart aus dem Vollen schöpfen. Dazu haben die begeisternde Fahrdynamik und das eigenständige Design die C 63 Modellfamilie zum Bestseller gemacht.

Felgen

Federleicht
Schmiedefelgen
20
Zoll

Mehr Individualität. Mehr Funktion.

Mit Schweizer Perfektionismus kreieren unsere Ingenieure attraktive Designs, bei denen die Form niemals Selbstzweck, sondern stets eine Folge der Funktion ist. So sind unsere Leichtmetall-Schmiedefelgen nicht nur ästhetische Meisterwerke, sondern sorgen auch für eine geringere ungefederte Masse, was sich positiv auf die Fahreigenschaften Ihres Mercedes auswirkt. Der Effekt ist sofort mess- und vor allem spürbar.

×
Produktbild Felgen C63 Mopf Limo und Kombi

Felgen C63 Mopf Limo und Kombi

CHF 6’000.00

(Preise inkl. MwSt. Schweiz)

Hirsch Performance AG geht keine Kompromisse ein, wenn es um die Qualität Ihrer Produkte geht. Bei den Felgen haben wir uns für einen Hersteller entschieden, welcher die Vorteile des Schmiede- und Rotationsschmiedeprozesses vereint. Es handelt sich um das aufwendigste Verfahren, dafür sind die Hirsch Performance AG Felgen trotz höherer Festigkeit und grösserer Dimensionen im Schnitt 15% bis 20% leichter als die Standard Felgen. Und das, obgleich diese meist bereits auch schon im Schmiedeverfahren hergestellt werden.

Das Resultat kann sich nicht nur sehen lassen, das spürt man – in jeder Kurve, bei jeder Strassenunebenheit.

Mit CH-Homologation.

Schmiede- und Rotationsschmiedeprozess:
Die Felgen beginnen ihren Weg als runder Aluminium Rohling mit ca. 30cm Durchmesser. Je nachdem wie gross die Felge schlussendlich sein soll, wird davon eine mehr oder weniger dicke Scheibe abgeschnitten. Diese Scheibe wird nun auf ca. 400°C erhitzt und mit einem Presswerkzeug in die ungefähre Form gebracht. Die Presse benötigt dafür einen Druck von 350 Tonnen. Der Felgenstern ist nun als Scheibe in Position, das Felgenbett jedoch nur als dickwandiges, kurzes Rohr erkennbar. Rollen werden mit hohem Druck von zwei Seiten an den sich nun drehenden Rohling gedrückt. Diese Rollen formen nun das Felgenbett im sogenannten Rotationsschiedeprozess (Flowforming) indem sie das Material auf das Negativwerkzeug des Felgenbettes aufwalzen. Der Prozess erinnert an die Bearbeitung von Ton auf einer Drehscheibe.
Bei all diesen Schritten wird das Material mit enorm hohem Druck bearbeitet und verdichtet sich zunehmend. Der verdichtete Rohling lässt sehr dünnwandige Formen bei gleichbleibender Festigkeit zu, was sich wiederum positiv auf das Gewicht der späteren Felgen auswirkt.
Nun kommt der Rohling in eine computergesteuerte Fräse (CNC), wo die Felge aus dem Rohling ausgefräst wird. Alle Flächen werden nachgefräst, was eine makellose Oberfläche, Form und perfekte Laufruhe im späteren Betrieb garantiert.

Durchmesser:

20 Zoll

Breite:

HA 10 Zoll, VA 9 Zoll

Farbe:

Schwarz Glanz, Rand glanzgedreht

Kontakt aufnehmen

Produktanfrage

Wir freuen uns über Ihr Interesse. Füllen Sie das folgende Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.





Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.

Besten Dank für Ihre Kontaktanfrage.

Akzeptieren × Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Dienstleistungen ganz auf Ihre Bedürfnisse anzupassen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.